Immobiliengutachter Thomas Bösl Immobilienbewertungen

Immobiliensachverständiger - Thomas Bösl



Als Immobiliensachverständiger,
Dipl. Sachverständiger (DIA) für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, für Mieten und Pachten sowie
EU-zertifizierter Sachverständiger nach DIN EN ISO/IEC 17024 für die Bewertung von bebauten u. unbebauten Grundstücken (durch ADA InVivo BV, Utrecht/NL),
unterhalte ich derzeit zwei Niederlassungen in Bayern, jeweils eine in Oberbayern und eine in Niederbayern.

Mein Betätigungsfeld im Bereich der Immobilienbewertung in Oberbayern umfasst den Großraum München mit den umliegenden Landkreisen und Städten; besondere Erwähnung verdienen die Städte Freising, Fürstenfeldbruck, Garmisch-Partenkirchen für Oberbayern.

In Niederbayern und der Oberpfalz bewerte ich Immobilien in den Landkreisen und Städten Straubing, Deggendorf, Landshut, Regensburg. Diese Landkreise und Städte erwähne ich deshalb gesondert, da sich hier das Zentrum meines Wirkungsbereichs befindet, in dem ich lebe, beruflich aktiv bin und mit regionalen Unternehmen der Immobilienbranche zusammenarbeite.

So finden Sie auch eine kleine Auswahl von Referenzobjekten zur Immobilienbewertung, die verstreut über die einzelnen Landkreise meinen Wirkungskreis kennzeichnen, außerdem biete ich Ihnen zugleich einen Behördenservice an, über den Sie die entsprechenden Ansprechpartner rund um Ihr Grundstück finden.

Unter einem Immobiliensachverständigen versteht man die in besonderem Maße sachkundige Person; diese Person bewertet bebaute und unbebaute Grundstücke, also unbewegliche Sachen und Grundstücksflächen mit und ohne Bebauung, mit und ohne Rechte und Belastungen und deren Erträge, soweit vorhanden..

Nachdem das Betätigungsfeld des Immobiliengutachters sehr umfassend und entsprechend Ihres Auftrages in andere Berufssparten übergreifend gestaltet sein kann, halte ich es für wichtig, dass ich bei meiner gutachterlichen Stellungnahme (= Gutachten) auch auf andere Berufgruppen, zum Teil durch jahrelange Zusammenarbeit, gewachsene Beziehungen, zurückgreifen kann.
Durch die Zusammenarbeit mit Kollegen der Deutschen Immobilien Akademie (DIA) und durch ständige Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen tragen hierzu gesondert bei.

Im Wandel der Zeit und mit dem Fall der europäischen Grenzen und dem Zusammenwachsen der europäischen Länder unter dem Hintergrund von Basel II und BaFin, einer zunehmenden Globalisierung durch die rasend fortschreitenden Technisierung wird gerade die Zusammenarbeit in Netzwerken, Kooperationen und Verbindungen von Immobiliensachverständigen erforderlich, um nicht nur Privatleute, sondern auch institutionelle Anleger umfassend beraten zu können.

Schlagworte in diesem Zusammenhang sind als beispielhafte Aufzählung: Cashflow, Portfoliobewertung (Portfolio Valuation services), Standards der RICS (Royal Institution of Chartered Surveyors), Red Book (RICS Appraisal an Valuation, Financial Reporting Standards (IFRS), Discounted-Cash-Flow-Analysen und Objektratings, Due Diligence-Prüfungen.

Für uns Immobiliensachverständige stehen hier weniger die theoretischen Analyseverfahren, als vielmehr das Marktgeschehen im Vordergrund, die zu einer marktgerechten Immobilienbewertung führen.

Die Erklärungen von Marktwert, Versicherungswert, Sachwert, Vergleichswert, Ertragswert, Verkehrswert, Enteignungsentschädigung, Verkehrswertgutachten, Mietwertgutachten, Mietwertsachverständiger und viele weitere Begriffe werden für Sie in unserem Immobilienlexikon bereitgestellt und werden fortlaufend ergänzt.

Aktuelle Themen werden aufgegriffen und ergänzend verarbeitet. Der ein oder andere brauchbare Hinweis oder Ratschlag mit entsprechendem Quellenbezug gerade in Zeiten der Energieeinsparverordnung (ENEV) mit ihren Auswirkungen, aber auch fortschrittliche erneuerbare Energien, Neuerungen im Wohnungseigentumsgesetz, das Erbschaftssteuerrecht (Willkür statt Gerechtigkeit), Tipps beim Wohnungskauf u.v.m. wurden entsprechend verarbeitet.

Unter "Häufige Fragen" sehen Sie die meist gestellten Fragen. Ein weiterer Klick und Sie sind auf der Auftragsseite, welches Ihnen die nötigen Unterlagen und Formalien für einen Gutachtenauftrag bereitstellt.