Immobiliengutachter Thomas Bösl Immobilienbewertungen


Sachverständiger München Obergiesing

Die Wertermittlung von bebauten und unbebauten Grundstücken in München - Obergiesing ist Aufgabe sachkundiger Wertgutachter / Sachverständiger, die im gemeinen Sprachgebrauch gerne auch als Schätzer bezeichnet werden. So finden sich viele Bezeichnungen wie Bewerter, Hausgutachter, Hausschätzer, Immobiliengutachter, Grundstücks-wertermittler, Immobilienbewerter, Wohnungsschätzer etc., die allesamt das Gleiche meinen: Eine Person mit besonderer Fachkunde, die den Wert einer Immobilie in München - Obergiesing schätzt bzw. taxiert, der zu einem Stichtag am Markt im gewöhnlichen Geschäftsverkehr ohne Rücksicht auf ungewöhnliche oder persönliche Verhältnisse erzielbar ist (§ 194 BauGB). Was sonderbar anmutet ist, dass Begriffe wie der Verkehrswert oder Marktwert in Verbindung mit der Person des Sachverständigen im gemeinen Sprachgebrauch eher in geringem Umfang Verwendung finden.
Sind Sie auf der Suche nach einen Immobiliengutachter, Immobiliensachverständigen, Immobilien Wertgutachter oder haben Sie Fragen zur Immobilienbewertung? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

zurück

München - Stadtbezirk 17 - Obergiesing-Fasanengarten


Immobiliengutachter München - Obergiesing-Fasanengarten Immobilienbewertung

Obergiesing ist ein weiterer Stadtteil von München.

Obergiesing erstreckt sich als schmaler Streifen zwischen dem Südostabschnitt des Mittleren Ringes und der S-Bahn-Linie nach Holzkirchen und umfasst in Alt-Giesing Teile des Innenstadtrandes und reicht südöstlich bis zum Stadtrand (Fasangarten).

Die städtebauliche Struktur ist in Obergiesing wechselt sich von der Einfamilienhaus- bzw. Kleinsiedlungsviertelbebauung mit aufgelockertem Geschosswohnungsbaus bzw. verdichteter Blockbebauung ab. Der Zahl der Arbeitsplätze wird inzwischen vorrangig durch den Dienstleistungssektor gestellt und hat das produzierende Gewerbe überholt.

Auch in Obergiesing hat sich die Sozialstruktur mittlerweile ausgeglichen, hebt sich jedoch von vielen Teilen Münchens durch ein noch erschwingliches, relativ günstiges Mietniveau ab, so dass Wohnraum in Obergiesing auch für einkommensschwächere Bevölkerungsgruppen und Familien mit Kindern noch bezahlbar ist. Der Ausländeranteil liegt daher im oberen Bereich der Münchener Bezirke.

Heute gehört zum Stadtbezirk Obergiesing auch die in den 1920er-Jahren entstandene Siedlung Fasangarten.